Meine alljährliche Bergtour führte dieses Jahr noch etwas weiter nach Süden, genauer gesagt nach Italien in die „Dolomiti di Brenta“. Dort sind, obwohl oder gerade weil das Wetter nicht ganz optimal war, natürlich ein paar neue Fotos entstanden.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.